Bali ueberarschen Blogeintrag

Das wird dich an Bali überraschen

Selbst wenn man noch nicht da war, hat man manchmal das Gefühl Bali bereits gut zu kennen. Social Media ist voll von vielseitigen Bali Content und immer mehr Menschen wollen dort hin. Die Insel ist inzwischen ein richtiges Tourimekka und auch, wenn dieser Umstand natürlich einiges belebt und selbst für die Locals Vorteile hat, weint manchmal mein Bali-Herz, um die vielen wunderschönen Orte, die nun gar nicht mehr so ruhig und friedlich sind.

ABER: Ich kann dich beruhigen!

Was dich überraschen wird ist, wie wenig touristisch der Norden von Bali noch ist. Hier kannst du, auch noch ganz für dich alleine, atemberaubende Natur sehen. Schwarze Sandstrände, Delfine und Wasserfälle, sind nur ein paar der Highlights des balinesischen Nordens.

Wenn du dich also nach Rückzug, Ruhe, Heilung und Erdung sehnst, kann Bali dir sogar das immer noch in Hülle und Fülle bieten.

Du kannst dich auch von mir, sowie meinen Retreat Co-Hosts begleiten lassen und eine Woche all das gemeinsam mit uns erleben. Inklusive ayurvedischer Massagen, einer Zeremonie mit einem echten balinesischen Heiler, regelmäßiger Yoga- und Meditationspraxis, sowie einer Watsu Session Michael Hallock persönlich empfangen.

Erzähl mal: Ist dir in fremden Ländern mehr nach Entspannung oder Trubel? Ich bin gespannt!

Deine Kathrin Adamea

W

Was meine Teilnehmer:innen sagen

Von Herzen freue ich mich auf das Bali Retreat 2024, mit dir an dem Ort einzutauchen, wo meine Bali Reise vor 10 Jahren begann. 

Dich anmelden und/oder Fragen stellen kannst über das Kontaktformular. 

Gerne senden wir dir eine Übersicht über alle Zimmer & Preise.
Hierfür fülle ebenfalls das Kontaktformular aus. 
 
Kathrin Adamea Reintjes
Retreatleitung | Yoga | Meditation

Ähnliche Beiträge